Bei der Kommunikation mit dem Server ist ein Fehler aufgetreten
Bitte laden Sie die Seite erneut
 

pv@now easy

Welche Photovoltaik-Eigenversorgungsanlagen sind wirtschaftlich? pv@now easy ermöglicht es, einfach, schnell und neutral die Wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage zu bewerten, mit nur vier Eingabeparametern!

pv@now easy richtet sich an Betreiber von PV-Anlagen, die vorrangig Strom zur Eigenversorgung (Eigenstromnutzung) erzeugen und den Überschuss per EEG-Vergütung ins öffentliche Netz einspeisen.

pv@now easy basiert dabei auf der Profi-Anwendung pv@now manager. Es kann für den Nutzer die Eingaben auf folgende vier Größen beschränken: „Gesamtstrombedarf“, „Anlagennennleistung“, „Speicherkapazität“ und „Elektro-Fahrzeug“. Diese werden vom Nutzer mit Schiebereglern eingestellt. Alle notwendigen weiteren Eingaben sind bereits hinterlegt und werden über Abhängigkeiten zu anderen Größen, Marktdaten oder Erfahrungswerte abgebildet. Diese Daten aktualisieren wir regelmäßig.

Zwei weitere Schieberegler zur „Investitionssumme“ und „Best-/Worstcase“ ermöglichen ein Nachjustieren. Nutzen Sie die I-Buttons in pv@now easy um mehr zu erfahren.

Planer, Handwerker, Anlagenbetreiber und Interessierte, die Einfluss auf alle Eingabeparameter nehmen wollen, steht die Anwendung pv@now manager (bzw. pv@now basic) zur Verfügung

pv@now easy ist kostenfrei. Hier können Sie es ausprobieren.